Erba

Rasenstein mit kies gefüllt

Rasenstein Erba – Ökologisch trendige Flächengestaltung

Kurzum: Der moderne Rasenstein verbindet zeitgemäße Flächenbefestigung mit natürlichem Grün. Alternativ lässt sich die Sickerfuge auch mit Splitt – idealerweise 2/5 mm – befüllen. Außerdem ist dieser ökologische Rasenstein mit seiner Versickerungsfläche von 16% eine besonders umweltbewusste Wahl. Mit anderen Worten, die ideale Fläche für Naturbewusste.

Weiters ist der Öko Rasenstein beliebig kombinierbar. Vom ökologisch hochwertigen und preisgünstigen Spurweg aus Rasensteinen bis hin zur Vollfläche für hohe Beanspruchungen ist alles möglich. Dabei lassen sich die Steine nahtlos miteinander zu verbinden.

Außerdem ist es der ideale Flächenbelag für Einfahrt, Carport und Co. Denn das Produkt kann problemlos mit dem PKW befahren werden. Nebenher kann die Sickerfuge mit Gras bewachsen werden oder ist alternativ auch mit Splitt – idealerweise 2/5 mm – befüllbar.



Steinstärke (cm)8
Abmessung (cm)495×247
Bedarf Stk/m²8
Pal. Inhalt (m²)7,5
Pal. Gewicht (kg)1225

Der Rasenstein Erba stellt eine ökologische Variante der Bodensicherung dar. Erba stabilisiert Grünflächen ohne großen Aufwand. Die jeweilige Fläche wird vor dem Verschlammen geschützt und weiters  auch für Fahrzeuge nutzbar gemacht. Egal ob starker Regen oder Schnee Schmelze, der Erdboden wird nicht schlammig und bleibt benutzbar. Manch ein Tierfreund stellt sogar seine Pferde auf diesen nützlichen Belag, um bestimmte Bodenbereiche vor den schweren Hufen zu schützen. Auch als Parkfläche im grünen Garten werden diese Steine sehr gerne verwendet. Rasengittersteine bestehen üblicherweise aus Beton. Kunststoff Steine haben nicht die positiven Eigenschaften wir Beton Rasengittersteine. Die Nutzungsmmöglichkeiten des Erba Steines ist nahe zu unbegrenzt. Damit kannst du deine Garten Fläche ganz neu gestalten.

Beton hat kein Alter. Daher fasziniert das zeitlose Material über Generationen hinweg. Weiters bleibt es vielseitig kombinierbar. So harmoniert es perfekt mit Stoffen wie Holz, Metall, Schiefer oder Wasser. Und auch üppigen Grünanlagen mit Pflanzen, Beeten und weitläufigen Grasflächen.

Anderen Rasenstein ansehen


Pflastersteine Anfrage